Hilfreiche Experten-Tipps zur individuellen Absicherung

Fragen Sie einen jungen Menschen mal, ob er seine Wohnung absichern würde, wenn mit 40-prozentiger Wahrscheinlichkeit in Zukunft ein Feuer ausbricht. Die Antwort ist vermutlich eindeutig. Zu groß scheint die Gefahr, einen finanziellen Schaden zu erleiden.

Bezogen auf die eigene Arbeitskraft fällt die Antwort meist weniger eindeutig aus. Obwohl die Wahrscheinlichkeit, bis zur Rente berufsunfähig zu werden, für einen heute 20-Jährigen ähnlich hoch ist.1 Die Gründe, warum sich viele nicht absichern, sind vielschichtig. Oft kennen die Menschen den Wert ihrer eigenen Arbeitskraft nicht. Jemand mit abgeschlossener Berufsausbildung verdient im Laufe seines Lebens rund 1,3 Millionen Euro. Bei einem Akademiker können sogar rund 2,3 Millionen Euro zusammenkommen – das ist eine Menge Geld. Manche sind auch der festen Überzeugung, dass es sie nicht treffen wird. Andere wiederum glauben, dass eine Absicherung viel zu teuer ist.2

Was viele nicht wissen – die gesetzlichen Leistungen reichen im Falle einer Berufsunfähigkeit bei Weitem nicht aus. Daher sollte jeder Erwerbstätige einen zuverlässigen Schutz haben. Früh anfangen zahlt sich langfristig aus. Schon Auszubildende, Studenten oder Berufseinsteiger sollten deshalb an eine passende Absicherung denken.

Aber was heißt passend? Jeder Mensch hat ganz eigene Bedürfnisse und Voraussetzungen. Um das richtige Produkt für den Kunden zu finden, ist eine umfassende Beratung essenziell. Dabei sind folgende Faktoren entscheidend:

Unser Flyer-Generator hilft Ihnen, die Faktoren gesamtheitlich zu berücksichtigen. In nur wenigen Schritten können Sie einen kundenindividuellen Flyer zur Ansprache erstellen. Nutzen Sie den Flyer im Beratungsgespräch zur Entwicklung eines individuellen Absicherungskonzeptes für Ihren Kunden!

Umfangreiches Expertenwissen mit Bezug zur Praxis

Damit Sie zusätzliches Expertenwissen und Tipps rund um die Kundenansprache immer griffbereit haben, bieten wir Ihnen unseren Makler-Kompass an. Das Fachbuch im Taschenformat ist zusammen mit dem Haufe Verlag und Versicherern anderer Sparten entstanden. Neben Wissenswertem zu den wichtigen Bereichen der privaten Sach- sowie Rechtsschutzversicherung deckt der Makler-Kompass unsere drei Lösungen zur Absicherung der Arbeitskraft ab. Mit vielen Beispielen, Tipps zur Beratung und Verkaufsargumenten erleichtert Ihnen das Buch die tägliche Arbeit.

Natascha Brandenburg, Vertriebsspezialistin Biometrie bei Canada Life.

Bestellen Sie das Buch einfach über unseren Materialservice – solange der Vorrat reicht. Unser Tipp: Am schnellsten geht’s, wenn Sie in der Materialsuche das Stichwort „Maklerkompass“ eingeben.

Freuen Sie sich auf noch mehr Expertenwissen rund um unsere Lösungen zur Absicherung der Arbeitskraft. Die wichtigsten Tipps & Kniffe für Ihre Beratung erläutert unsere Biometrie Spezialistin in den nächsten Artikeln. Wir starten mit einem detaillierten Blick auf unseren Berufsunfähigkeitsschutz.


Lesen Sie die nächsten Artikel:

„Sechs Tipps für eine erfolgreiche BU-Beratung“
„Mit 5 Tipps durch den Dschungel der Grundfähigkeitsversicherung“


1 https://de.statista.com/statistik/daten/studie/28002/umfrage/wahrscheinlichkeit-der-berufsunfaehigkeit-bis-zur-rente-mit-65/

2 https://www.focus.de/finanzen/sicher-durch-den-sommer/5-gruende-warum-jeder-seine-arbeitskraft-absichern-sollte-diese-versicherung-muss-jeder-haben-sie-ist-millionen-wert_id_5010759.html