No Risk, much fun

Um die Rentenbezüge zu erhöhen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Am besten eignet sich die Strategie, die auf mehr Rendite zielt. Unser Unitised-With-Profits-­Prinzip kombiniert diese Renditechancen mit Sicherheit.

Wer seine Rente erhöhen möchte, kann über seinen Renteneintritt hinaus weiter in eine bestehende private Rentenversicherung einzahlen – sprich: die Vertragslaufzeit verlängern. Oder er muss mehr verdienen und entsprechend mehr in die Rentenversicherung einzahlen. Hand aufs Herz: Das sind keine wirklichen Optionen. Was man tun kann, ist, mehr Rendite zu erwirtschaften. Das setzt jedoch die Bereitschaft voraus, finanzielle Risiken einzugehen – keine Stärke der Deutschen, die bei der Kapitalanlage lieber auf Nummer sicher gehen.

Eine gute Möglichkeit ist unser Unitised-With-Profits-Prinzip (UWP-Prinzip): Es verbindet Sicherheit und Renditechancen. Auch besteht die Möglichkeit, innerhalb des Tarifs -GENERATION private plus den UWP-Fonds mit weiteren Einzelfonds zu kombinieren und trotzdem über die Garantien des UWP-Prinzips 100  % Beitragsgarantie zu erhalten.* Je nach Höhe der gewünschten Beitragsgarantie ergeben sich verschiedene Freiräume in der Gestaltung der Fondskombination. Wie das aussehen kann, zeigt unser Garantieschieber. Beispielsweise kann es sich für Neukunden aus zwei Gründen lohnen, Aktienfonds hinzuzunehmen: wegen der Flexibilität und wegen der Renditechancen. Erstens erhält der Kunde zusätzlich die Option, sich das in die Fonds investierte Kapital auszahlen zu lassen. So kann er darauf zugreifen, falls er es dringend benötigt, ohne die garantierten Beiträge aufs Spiel zu setzen. Zweitens kann eine lange Laufzeit zu einer deutlichen Zunahme des investierten Kapitals führen.

Die tatsächliche Wertentwicklung des UWP-Fonds belief sich in den vergangenen zehn Jahren auf durchschnittlich 7,4 % p. a.; noch höher fällt sie in Kombination mit einem Einzelfonds aus (siehe Grafik).

Wertentwicklung UWP-Fonds und „US Index II“

Nimmt man den Fonds „US Index II“ hinzu, liegt die durchschnittliche Wertentwicklung in den vergangenen zehn Jahren bei 8,2 % p. a.:**

30 Jahre Vertragslaufzeit, 150€ monatlicher Beitrag, 100% Beitragsgarantie, 9% Einzelfonds, 91% UWP-Fonds

*Bei Erfüllen der bedingungsgemäßen Garantievoraussetzungen zum ursprünglich vereinbarten Rentenbeginn.
**Stand: 14.06.2019. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind keine Gewähr für Wertentwicklungen in der Zukunft.