Investieren mit der weltweiten Nr. 1 – Unser Fondspartner: BlackRock

Als mit Abstand größter unabhängiger Vermögensverwalter der Welt (AuM zum 31.03.2019: 6,5 Billionen US-Dollar) verfügt BlackRock über eine langjährige Expertise an den weltweiten Kapitalmärkten. Mit seinen globalen Expertenteams deckt der Asset-Manager alle wesentlichen Märkte, Branchen und Anlagestrategien ab.

Neben aktiven Strategien ist BlackRock auch einer der führenden ETF-Anbieter. ETFs (Exchange Traded Products) sind Investmentfonds, die direkt an der Börse gekauft und verkauft werden. Sie werden immer beliebter. Doch sie sind nicht die Antwort auf alles. Für BlackRock sind mehrere Komponenten wichtig, um erfolgreich zu investieren. Beispielsweise stellt der Vermögensverwalter auch ein Angebot an aktiv gemanagten Multi-Asset-Portfolios zur Verfügung.

Doch wann macht welche Strategie Sinn?  Wie lassen sich aktive und passive Instrumente verbinden? David Nolten von BlackRock verrät es im Gespräch mit uns. Im Interview erfahren Sie außerdem, welche Chancen eine Investition in Schwellenländern nach wie vor bietet.