Das Wichtigste im Leben absichern


Ob Patientenverfügung, Testament oder Risikolebensversicherung – um wichtige Vorsorgemaßnahmen sollte man sich rechtzeitig kümmern. Situationen, in denen Ihr Kunde nicht mehr selbst entscheiden kann, kommen meist schneller als erwartet – und können Partner oder Familie vor große Probleme stellen.

Insbesondere eine Risikolebensversicherung sollte man frühzeitig angehen. Sie ist für die Angehörigen eine wesentliche Grundabsicherung zu bezahlbaren Beiträgen. Nicht nur der Hauptverdiener, sondern beide Elternteile sollten über eine ausreichend hohe Absicherung verfügen: Auch der Tod des Partners, der sich um Haushalt und Kinder kümmert, kann die Familie in den finanziellen Ruin führen.