Betriebsrente: Canada Life ist Nr. 1 beim Maklerservice

Wo funktioniert der Service für Vertriebspartner besonders gut? Das wollte AssCompact wissen und hat dazu ungebundene Versicherungs-Vermittler befragt. And the winner in der Kategorie bAV: Canada Life. Wie auch im vorigen Jahr. Der Erfolg kommt aber nicht von ungefähr.

Gerade im Bereich der betrieblichen Altersversorgung benötigen ungebundene Vermittler nicht nur gute Produkte, sondern auch Unterstützung von den Gesellschaften. Deshalb wirft AssCompact – das Fachmagazin für Risiko- und Kapitalmanagement ­– jährlich einen kritischen Blick darauf, welche Anbieter den besten Maklerservice bieten. Die Ergebnisse sind in der Studie „AssCompact AWARD Maklerservice 2019“ zusammengefasst, eine Kategorie ist die bAV. Und da belegt Canada Life auch in diesem Jahr den ersten Platz.

Für die Studie bewerteten 577 Makler und Mehrfachagenten die Versicherer anhand zwölf Kriterien. Die Auswertung zeigt: besonders wichtig ist ihnen die persönliche Ansprache und Betreuung. Anscheinend gewinnt – trotz oder gerade wegen der Digitalisierung – das persönliche Gegenüber wieder an Bedeutung? Auf jeden Fall scheint Canada Life den Nerv der Zeit zu treffen.

„Der Spitzenreiter Canada Life, der seine bAV-Aktivitäten stetig erweitert, konnte die befragten Vermittler in vielen Aspekten überzeugen“, heißt es in der Studie. „Besonders hervorzuheben ist die Zufriedenheit der Vermittler mit der Kompetenz und dem Engagement der Maklerbetreuer.“

Mark Biffart, Bezirksdirektor der Regionaldirektion Baden-Württemberg

Das Ergebnis der Umfrage bestätigt unsere partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Geschäftspartnern: „Die oft sehr langjährig konstante persönliche Betreuung durch den Maklerbetreuer als auch durch unsere regionalen bAV-Spezialisten ist das Pfund, was wir haben“, sagt Stefan Latzel, Bezirksdirektor der Regionaldirektion Nordrhein-Westfalen. „Mit unseren Geschäftspartnern stimmen wir je nach Projekt ab, wie die individuelle Unterstützung erfolgen soll. Dabei können wir auch auf unsere Kooperationspartner wie zum Beispiel die Rosenheimer Unterstützungskasse e. V. oder die Ad Maximum GmbH als Beratungsgesellschaft für betriebliche Altersversorgung zurückgreifen. Das ist ein Alleinstellungsmerkmal.“

Mark Biffart, Bezirksdirektor der Regionaldirektion Baden-Württemberg, erklärt sich den Erfolg von Canada Life bei den Maklern so: „Das Zusammenspiel zwischen Maklerbetreuer und bAV-Spezialisten ist wirklich hervorragend und erleichtert die tägliche Arbeit der Geschäftspartner. Die handelnden Personen kennen sich meist gut, so lässt sich vieles besonders schnell und einfach lösen.“

Dieser Aussage stimmt auch unser Geschäftspartner Marcus Stefan Skala, Versicherungsmakler der PS-Finanzkonzepte GmbH, zu:

„Primär wichtig ist die gute Erreichbarkeit und die Qualifikation der Mitarbeiter. Hier können wir uns immer auf die Canada Life verlassen. Alle Fragen werden sofort beantwortet und unser Innendienst wird optimal unterstützt.“


Mehr zu unseren Lösungen und unseren Services für die betriebliche Altersversorgung, finden Sie im bAV-Portal.