6 gute Gründe und ein echtes Alleinstellungsmerkmal

Das Thema Rente bereitet vielen Menschen Kopfzerbrechen: Entweder liegt die Rentenzeit zeitlich noch in weiter Ferne. Oder es gibt noch keinen genauen Plan bzw. schlicht die Sorge, ob das Einkommen im Alter überhaupt für den Lebensunterhalt ausreicht. Die Politik schließlich streitet trefflich um die Grundrente.

Eines steht aber fest: Unsere Lebenserwartung steigt erfreulicherweise weiter. Und fest steht auch, dass eine eigenverantwortlich aufgebaute Vorsorge die solide Basis für einen finanziell entspannteren Ruhestand ist.

Die Private Rentenversicherung – zumal, wenn sie fondsgebunden ist – ist hier die beste Wahl. Aus meiner Sicht gibt es 6 Gründe, die dafür sprechen:

1. Der Bedarf steigt weiter an
Je mehr sich das demografische Gewicht in Richtung der älteren Generationen verschiebt, desto wichtiger wird die private Vorsorge: Die Rentenkassen geraten unter Druck, die Rente muss für eine viel längere Zeit reichen. Dazu kommen Kosten, die nicht automatisch mit dem Rentenbeginn enden. Bestes Beispiel: die Entwicklung der Wohnkosten und Mieten.

2. Niedrigzins bleibt
Das größte Risiko für unser Erspartes ist es, keine Aktien zu besitzen! Dabei geht es ums langfristige Sparen und nicht um kurzfristiges Spekulieren. Aber in Deutschland sparen wir immer noch massenhaft in „Geldvernichtungsformen“ wie Festgeld oder Sparbuch – beinahe zum Null-Zins. Daran knabbert auch noch die Inflation. Wir müssen umdenken bei den Wegen, die für den langfristigen Aufbau eines lebenslangen Einkommens geeignet sind.

3. Investment als Grundlage
In der angelsächsischen Welt investieren die Menschen für ihre Altersvorsorge schon lange an den Aktienmärkten! Denn dort können sie gute langfristige Renditen erzielen. Als ältester Versicherer Kanadas hat Canada Life dieses Konzept von Anfang an auch in Deutschland promotet. Unsere Kunden profitieren von unserer Erfahrung und unserem Know-how. Und für Deutschland haben wir unserem Konzept schon vor fast 20 Jahren Garantien hinzugefügt – denn darauf legen hier viele Kunden wert.

4. Starke Leistung trotz Krisen
Finanz- und Eurokrise – und auch trotz der niedrigen Zinsen: Produkte müssen auch in so einem schwierigen Umfeld funktionieren. Hier ist es wichtig, langjährige Erfahrung und internationale Investment-Expertise zu haben. Bei Canada Life können sich Kunden darauf verlassen: 5,7 % Wertentwicklung p. a. erzielt unser Unitised-With-Profits (UWP)-Fonds, der Rendite-Motor unserer GENERATION-Tarife seit Auflegung im Januar 2004. Der Fonds investiert etwa 50 % in Aktien und die Anlage ist breit diversifiziert – eine Strategie, die hilft, Verluste auszugleichen. Ein hervorragendes Instrument für alle, die – wie wir – auf stabile und langfristig gute Wertzuwächse ausgerichtet sind.

5. Sicherheit geht vor
Bei der privaten Altersvorsorge kommt es auf ein langfristiges Investment an. Und damit auch auf Sicherheit – nicht nur bei den Produkten, auch bei der Finanzstärke. Als Unternehmen achten wir auf eine ausgesprochen hohe finanzielle Sicherheit. Unser finanzielles Fundament ist von besonderer Güte – zählt sogar zu den besten in unserer Branche weltweit. Das bescheinigen uns regelmäßig internationale Ratingagenturen. Und für den einzelnen Kunden tragen auf Wunsch auch Garantien in den GENERATION-Policen zur Sicherheit bei.

6. bAV: Ein Tool für smarte Arbeitgeber
Wir spüren in den letzten Jahren ein deutlich gestiegenes Interesse von Unternehmen an der bAV. Der Wettbewerb um guten Nachwuchs lässt grüßen: Denn gerade die bAV bietet gute Möglichkeiten, staatliche Förderungen in Sachen Altersvorsorgeaufbau in Anspruch zu nehmen. Canada Life ist die letzten 5 Jahre hintereinander gewachsen – besonders stark in der bAV.

Und jetzt noch das versprochene Alleinstellungsmerkmal:

Neben der gesetzlichen Rente garantiert nur ein einziges Produkt ebenfalls eine lebenslange Leistung. Egal, wie alt wir tatsächlich werden – die private Rentenversicherung zahlt, ein Leben lang. Und besonders ertragreich geht das mit einem starken Partner an der Seite!

Herzlichst

 

 

 

 

Markus Drews
Haupt­bevoll­mächtig­ter der
Canada Life Deutsch­land